Lehrstuhl Prof. Dr. Thomas Hennemann

Nachrichten aus dem Bereich Erziehungshilfe und sozial-emotionale Entwicklungsförderung :

Liebe Studierende,

zum 01.10.2017 werden alle Studierenden der „alten“ Prüfungsordnungen in die neuen Prüfungsordnungen umgeschrieben, sofern das Studium nach den „alten“ Ordnungen nicht bis zum 30.09.2017 abgeschlossen ist. Alle von dem automatischen Wechsel betroffenen Studierenden können ihr Studium ab dem 01.10.2017 unter den Rahmenbedingungen der neuen Prüfungsordnungen fortsetzen und werden ab diesem Zeitpunkt über KLIPS 2.0 verwaltet. Studien- und Prüfungsleistungen aus KLIPS 1 werden seitens der Prüfungsämter manuell auf die Studienstrukturen der neuen Prüfungsordnungen überführt.

Daher holen Sie bitte noch nicht verbuchten Hausarbeiten/Portfolios, für die Sie bereits eine Benachrichtigung erhalten haben, dass diese abgeholt werden kann, bis zum 30.09.2017 im Sekretariat zu den Öffnungszeiten ab. Die Verbuchung erfolgt bei Abholung.

Vielen Dank.

Liebe Studierende,

das Sekretariat wird vom 31.07.-11.08.2017 wegen Urlaubs und Renovierungsarbeiten geschlossen bleiben. Ab dem 14.08.2017 finden Sie die vorübergehenden Räumlichkeiten des Lehrstuhls inklusive des Sekretariats im 1. OG (Klosterstr. 79b).

Liebe Studierende,

vom 08.08.-19.09.2017 wird der Lehrstuhl wegen Renovierungsarbeiten in das 1. OG (Klosterstr. 79b) umziehen müssen. Lassen Sie sich bitte gerne von der Hausmeisterin beim Auffinden der Räume/MitarbeiterInnen helfen.

Vielen Dank.

Liebe Studierende,

grundlegende Informationen zu Ihrem Studium an unserem Lehrstuhl können Sie der Präsentation der Erst- und Drittsemesterbegrüßung entnehmen.

Das Dokument finden Sie hier unter "Erstsemesterinformationen" zum Download:
https://www.hf.uni-koeln.de/30309

Liebe Studierende,

derzeit vergeben wir noch Plätze in unserem Forschungsprojekt zur Unterstützung des Übergangs von der Kita in die Grundschule.
Gegenstand des Projektes ist entweder eine akademische oder kombinatorische Förderung von ausgewählten Vorschulkindern, die ein Risiko in zentralen Entwicklungsbereichen aufzeigen.
Durch das Projekt haben Sie die Möglichkeit intensiv in ein schulnahes Praxisfeld Einblick zu erhalten.
In enger Begleitung können Sie bereits Erfahrungen in der konkreten diagnostischen Arbeit sammeln sowie präventive Arbeit durch eine zweimal wöchentlich angebotene 90-minütige Förderung mit den Vorschulkindern leisten.
Die Mitarbeit im Projekt wird durch ein umfangreiches Zertifikat ausgezeichnet, welches Sie für Bewerbungszwecke sinnvoll nutzen können.
Bei Interesse melden Sie sich bitte zeitnah bei Frau Offer
(henriette.offer@uni-koeln.de) und/oder Frau Nenno (anja.nenno@uni-koeln.de).

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen

Herzliche Grüße

Das Kita-Projektteam

Nähere Infos zum Projekt können Sie dem Handout in folgendem Link entnehmen.
http://www.hf.uni-koeln.de/file/9867

Liebe Studierende,

sollten Sie innerhalb der 2 Wochen Grenze von Prüfungen, Klausuren oder Hausarbeiten zurücktreten wollen (für die Sie sich ordnungsgemäß in KLIPS 2.0 angemeldet haben), kann dies nur noch durch Einreichen eines Attests beim zuständigen Prüfungsamt erfolgen.

Die Kontaktdaten lauten wie folgt:
Universität zu Köln
Humanwissenschaftliche Fakultät
- Prüfungsamt der Bachelor- und Masterstudiengänge BiWi -
Christina Eith
Herbert-Lewin-Straße 10, 50931 Köln
Raum: 105 (Container) 1.Etage Gebäude 217

Telefon: 0221 - 470 - 6804
Sprechzeiten: Mo 10:00-12:00 Uhr, Mi 13:00-15:00 Uhr
E-Mail: c.eith@uni-koeln.de

E-Mails an die zuständigen PrüferInnen sind für einen Rücktritt nicht ausreichend.

Liebe Studierende,

der Anmeldebogen zur mündlichen Examensprüfung ist ausschließlich persönlich und versehen mit mindestens der Unterschrift eines Prüfers im Sekretariat zu den Öffnungszeiten abzugeben. Eingeworfene oder postalisch zugesandte Bögen können leider nicht berücksichtigt werden.

Den Anmeldebogen erhalten Sie hier:
http://www.hf.uni-koeln.de/data/e/File/Lehrstuhl%20ES/FormblattAnmeldungPrfungNeueLPOber.pdf

Die Öffnungszeiten des Sekretariats finden Sie hier:
http://www.hf.uni-koeln.de/34225