Willkommen auf der Homepage des Lehrstuhls

„Konzeption und Evaluation schulischer Förderung im Förderschwerpunkt Lernen“ (FSL)

 

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch. Auf unserer Homepage finden Sie alle notwendigen Informationen zum Lehrstuhlteam, zu Forschungsprojekten und zu Prüfungen.

Bei Fragen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular. Ihr Anliegen werden wir schnellstmöglich bearbeiten.

 

Nachrichten aus dem Bereich Konzeption und Evaluation schulischer Förderung im Förderschwerpunkt Lernen :

Die Sprechstunde bei Herrn Grünke am 12.06. muss leider entfallen.

Für alle Studierende, die sich dafür interessieren, ihre Masterarbeit an unserem Lehrstuhl zu schreiben, findet am 29.05.2018 um 12.30 Uhr ein Informationstreffen in Raum 332 statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Bei dem Termin geht es darum, verschiedene Themenbereiche vorzustellen und grundlegende Informationen über das Erstellen von Masterarbeiten zu vermitteln.

Die nächste Ausgabe der renommierten Zeitschrift "International Journal of Inclusive Education" enthält eine groß angelegte Studie, die an unserem Lehrstuhl in Kooperation mit Kolleginnen und Kollegen der Universitäten Ovideo (Spanien) und Winneba (Ghana) entstanden ist. Inhaltlich geht es um das Ausmaß an Wissen über inklusiven Unterricht, das Lehrkräfte in Deutschland, Spanien und Ghana besitzen. Der Artikel kann unter https://www.tandfonline.com/eprint/HcwVBtk28uFTnGmGNWpJ/full kostenfrei abgerufen werden.

Stellenausschreibung

Der Lehrstuhl „Konzeption und Evaluation schulischer Förderung“ der Universität zu Köln sucht zum 01. August 2018 eine

studentische Hilfskraft (7 Std. pro Woche)

für Dienstleistungen und Verwaltungstätigkeiten in Lehre und Forschung sowie administrative Tätigkeiten.

Ihre Aufgaben:
• Pflege der Lehrstuhlhomepage
• Erstellung und Beschaffung von Bibliographien
• Literaturrecherche und Beschaffung von Literatur
• Vorbereitung und Durchführung von Datenerhebungen
• Dokumentation von Forschungsergebnissen
• Katalogisierung und Pflege von Testmaterialien und Literatur
• Unterstützung bei Planung und Organisation von Tagungen

Ihr Profil:
• Sie sind zuverlässig und haben ein gutes Organisations- und Kommunikationsvermögen.
• Sie sind flexibel und beherrschen eine eigenverantwortliche Arbeitsweise.
• Sie haben Interesse daran, sich auf eine multiprofessionelle Zusammenarbeit einzulassen.
Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Dokumenten (Motivationsschreiben, Lebenslauf, ggf. Zeugnisse oder Bescheinigungen über bisherige Praktika o. ä.) und richten Sie bitte ausschließlich elektronisch (in einer PDF-Datei) möglichst zeitnah an Petra Wendt (petra.wendt@uni-koeln.de). Bewerbungskosten werden nicht erstattet.