Räume / Bauen

Department Heilpädagogig und Rehabilitation Gebäude 213 (Frangenheimstr.4)

Gesamtsanierung der Lüftungsanlage (RLT)

07.09.2012

Am kommenden Dienstag (11.09.12) und Mittwoch (12.09.12) werden im Untergeschoss des Gebäudes Frangenheimstr. 4, Durchbrüche für neue Türen für die Lüftungszentrale gebohrt.
Dabei wird es zu Lärmbelästigungen kommen. 

13.07.2012

Die Baumaßnahmen zur Erneuerung der Lüftungsanlage im GebäudeFrangenheimstr. 4 (Geb. 213) beginnen am
Montag, 16.07.12

Erste Maßnahmen:

- Umbau der gesamten Wasserversorgung: hier wird es zu einerUnterbrechung der Wasserzufuhr für etwa 4 Stunden zwischen 9 und13 Uhr kommen.
Bitte nutzen sie in dieser Zeit die Toiletten im GebäudeGronewaldstr.2

- Einrichten der Baustelle
Von der Lüftungszentrale im UG wird eine Rampe durch  Raum -1.  (altK7) gebaut und dort Staubschutzwände montiert. Vor dem Gebäude(Einfahrt zur ehemaligen Garage jetzt Fachschaftsraum) werdenEntsorgungscontainer aufgestellt. Der Zugang zum Fachschaftsbürobleibt erhalten.
Auf der Wise vor dem "Dozentenparkplatz" werden Baucontainererrichtet.

- Abbrucharbeiten
Die Abbrucharbeiten werden ca. 14 Tage dauern. Dabei kann es zu Lärmkommen.

09.07.2012

Gesamtsanierung der Lüftungsanlage (RLT)

 im Gebäude "Frangenheimstr. 4" wird in der vorlesungsfreien Zeit
ab dem 13.07.12 bis zum 6.10.12
die komplette Lüftungsanlage erneuert.
Der Austausch der alten Anlage ist dringend erforderlich, da immer häufiger Störungen auftraten und die Anlage nicht mehr den entsprechenden Vorschriften entspricht.
Die Arbeiten werden mit Vorbereitungen der Demontage im Keller (Lüftungszentrale) und K7 beginnen.
Um die auszubauenden Geräte und Materialien möglichst störungsarm zu entsorgen, wird für die Entsorgung der Weg durch den Werkraum zu der Zufahrt zur ehemaligen Garage (jetzt Fachschaftsraum) gewählt. In der Auffahrt werden entsprechende Container aufgestellt.
Während der ersten Phase der Bauarbeiten wird es (vor allem) im westlichen Bereich des Gebäudes zu Lärmentwicklungen kommen.
Die beiden Hörsäle sowie der Computerraum werden in der vorlesungsfreien Zeit nicht nutzbar sein.
Die Seminarräume sind vorsorglich für diesen Zeitraum ebenfalls gesperrt.
Während der Arbeiten wird es auch zu Unterbrechungen der Wasserversorgung kommen, da auch  Wasserleitungen ersetzt werden müssen.

 

Ansprechpartner:

Humanwissenschaftliche Fakultät: Werner Gierse werner.gierse@uni-koeln.de

Auftraggeber: Uni-Köln, FB 53.2 Herr Schumacher W.Schumacher@verw.uni-koeln.de

Projektleitung: Ingenieurbüro Forstbach GmbH, Herr Fiebig  Wilfried.Fiebig@ifp-koeln.de

Stellvertretung Projektleitung:  Ingenieurbüro Forstbach GmbH, Herr Nicolai  Carsten.Nicolai@ifp-koeln.de

Firma Imtech, Projektleitung: Herr Boberschmidt rainer.boberschmidt@imtech.de

 

 

 

26.01.2011

Sanierungsarbeiten Schachtdeckel

In den nächsten Tagen wird der Schachtdeckel vor dem Haupteingang des Gebäudes 213 saniert.

Es werden entsprechende Absperrungen nötig. Wir bitten um Verständnis.

 

Ansprechpartner

Herr Gierse (Uni, HF) werner.gierse@uni-koeln.de

Frau Lange (Uni, Abt 53) A.Lange@verw.uni-koeln.de

 

03.09.2010

Energetische Sanierung des Gebäudes

Die geplante energetische Sanierung befindet sich noch im Abstimmungsprozess zwischen Land, Denkmalschutz und Universitätsverwaltung.

Sobald weitere Informationen vorliegen, werden wir informieren.

 

Ansprechpartner:

Frau Biglari (Uni, Abt. 52)  N.Djahan-Biglari@verw.uni-koeln.de

Herr Kreckl (Uni, Abt. 52)  D.Kreckl@verw.uni-koeln.de

Herr Gierse (Uni, HF) werner.gierse@uni-koeln.de

Herr Sperling (Uni, HF) marko.sperling@uni-koeln.de