Nachrichten aus dem Bereich Institut für Europäische Musikethnologie :

Als Kooperation zwischen dem Institut für Europäische Musikethnologie, dem Musikwissenschaftlichen Institut (Lehrstuhl Musikethnologie) und dem Orientalischen Seminar der Universität zu Köln findet, unterstützt durch eine ERASMUS Partnerschaft zwischen der Université Paris Nanterre und der Universität zu Köln, am 12.6.2018 in der Philosophischen Fakultät eine Doppelvorlesung mit Dr. Nicolas Prévôt (Université Paris Nanterre) und Dr. habil. Martin Greve (Orient-Institut, Istanbul) zu aktuellen Forschungen statt. Dabei wird es vor allem um die Dynamiken und Herausforderungen bei der Erforschung von Musikpraktiken in der Diaspora (Paris, Istanbul, Deutschland) gehen und das Potential, das 'angewandte' und 'kollaborative' Forschungsansätze in diesem Zusammenhang bieten.

Dienstag 12.6.2018, 16:00 - 18:30 Uhr, Alter Seminarraum

Universität zu Köln
Musikwissenschaftliches Institut
Abteilung Musikethnologie
Albertus-Magnus-Platz
D-50923 Köln

Als Kooperation zwischen dem Institut für Europäische Musikethnologie, dem Musikwissenschaftlichen Institut (Lehrstuhl Musikethnologie) und dem Orientalischen Seminar der Universität zu Köln findet, unterstützt durch eine ERASMUS Partnerschaft zwischen der Université Paris Nanterre und der Universität zu Köln, am 12.6.2018 in der Philosophischen Fakultät eine Doppelvorlesung mit Dr. Nicolas Prévôt (Université Paris Nanterre) und Dr. habil. Martin Greve (Orient-Institut, Istanbul) zu aktuellen Forschungen statt. Dabei wird es vor allem um die Dynamiken und Herausforderungen bei der Erforschung von Musikpraktiken in der Diaspora (Paris, Istanbul, Deutschland) gehen und das Potential, das 'angewandte' und 'kollaborative' Forschungsansätze in diesem Zusammenhang bieten.

Dienstag 12.6.2018, 16:00 - 18:30 Uhr, Alter Seminarraum

Universität zu Köln
Musikwissenschaftliches Institut
Abteilung Musikethnologie
Albertus-Magnus-Platz
D-50923 Köln

Ihre Fortsetzung findet die Veranstaltung am 13.6.2018 im Musiksaal der Musikpädagogik (Humanwissenschaftliche Fakultät). Dort wird Nicolas Prévôt faszinierende Einblicke in seine Feldforschungen in Zentralindien bieten und dabei besonders das Themenfeld Musik, Ritual und Trance beleuchten.

Mittwoch 13.6.2018
12:00 - 13:30 Uhr, Musiksaal
Universität zu Köln, Institut für Musikpädagogik
Gronewaldstr. 2, D-50923 Köln

Am 6.6.2017 findet von 16:00 -17:30 Uhr als Kooperationsveranstaltung zwischen dem Institut für Europäische Musikethnologie und der Zweigstelle Köln der Südosteuropa-Gesellschaft e.V. ein Vortrag mit der freien Musikjournalistin Lucia Udvardyova aus Budapest über die gegenwärtigen Verknüpfungen zwischen Musikszenen und Politik in Ungarn statt. Interessenten sind herzlich willkommen.

Veranstaltungsort: Universität zu Köln, Humanwissenschaftliche Fakultät, Musikpädagogik, Musiksaal, 3. Etage