Stipendien für Forschungsaufenthalte im Ausland

Um die Durch- oder Fortführung eines konkreten Forschungsvorhabens im Ausland zu unterstützen, vergibt die Graduiertenschule Stipendien für Aufenthalte an einer ausländischen Partneruniversität oder einer anderen wissenschaftlich einschlägigen Einrichtung.
Die Fördersumme eines Stipendiums beträgt max. 3.500 Euro/Person; die Dauer des geförderten Auslandsaufenthalts beträgt in der Regel mindestens zwei Wochen.
Den Ausschreibungstext mit den Angaben zur Bewerbung finden Sie hier.
Das Antragsformular zur Bewerbung finden Sie hier.
Vollständige Anträge auf ein Auslandsstipendium sind schriftlich oder per E-Mail in einem PDF-Dokument zu richten an die:
Graduiertenschule der Humanwissenschaftlichen Fakultät
Gronewaldstraße 2
50931 Köln.
Graduiertenschule-HF@uni-koeln.de