Lernwerkstatt - Beratung intensiv

 

Im Zuge der Inklusion ist die Öffnung des Unterrichts für differenzierte Lernaufgaben nötig.

Mit der Beratung intensiv bieten wir Einblicke in die Vielfalt schülerzentrierter und differenzierter Materialien, die Sie für Ihren Unterricht oder Ihre pädagogische Arbeit nutzen können.

Unter fachkundiger Anleitung werden unterschiedliche Arten von Materialien für die Freie Arbeit und die Wochenplanarbeit erstellt, wie beispielsweise Memorys, Lottos oder Klammerkarten.  

 

Für die Teilnahme an der Lernwerkstatt - Beratung intensiv ist eine Anmeldung erforderlich. Diese ist persönlich, telefonisch, per Mail an lernwerkstatt@hf.uni-koeln.de oder über das Onlineformular möglich. 

Bitte beachten Sie, dass ein geringer Unkostenbeitrag erhoben wird. Die Höhe der Kosten wird Ihnen bei der Anmeldung mitgeteilt. 

 

Beratungstermine im Wintersemester 2017/2018:

 

Montag,  23.10.2017 von 10:30-14:30 Uhr in der Lernwerkstatt