Professur für Erziehungswissenschaft

H3 Kontakt zum Thema

Max Musterman
Dr. Carolin Butterwegge
Lecturer

Raum 0.306

Gronewaldstr. 2
50931 Köln

Telefon 0221-470-6922
Fax
E-Mail cbutterw@uni-koeln.de
Sprechstunde Im Semester Donnerstags von 12- 13 Uhr. Außerhalb der Sprechstunden bin ich am besten per E-Mail zu erreichen unter cbutterw@uni-koeln.de.


Kontakt V-Card

 

 Schwerpunkte Lehre

  • Kinderarmut
  • Bildungsungleichheit
  • Sozialräumliche Segregation
  • Migration, Migrationsgeschichte, Lebenslagen und Armut von Migrant*innen
  • Interkulturelle (politische) Bildung
  • Inklusion und inklusive Didaktik
  • Bildungswissenschaften: Vorbereitung und Begleitung im Praxissemester

 

Weitere Schwerpunkte:

  • Kinder- und Jugendpolitik
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Bildungspolitik
  • Sozialpolitik
  • Soziale Arbeit mit Straßenkindern

 

Schwerpunkte Forschung

  • Armut von Kindern mit Migrationshintergrund
  • Kinderarmut und sozialräumliche Segregation

 

Ausgewählte Veröffentlichungen

2017

Kinderarmut in Deutschland. Risikogruppen, mehrdimensionale Erscheinungsformen undsozialräumliche Ausprägungen. Expertise für das Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung (FGW), 01 Integrierende Stadtentwicklung, Düsseldorf

2016

„Schulische Handlungsmöglichkeiten gegen Armut bei Kindern mit Migrationsgeschichte", in: Arslan, Emre / Bozay, Kemal(Hrsg.): Bildungsungleichheit und Symbolische Ordnung in der Migrationsgesellschaft, Wiesbaden 2016, S. 469-484

7/2013

„Kitaausbau vor dem Kollaps?", in: Blätter fürdeutsche und internationale Politik, 7/2013, S. 31-34

3/2013

„Frauen, Rente und Armut" gemeinsam mit Dirk Hansen, veröffentlicht im „Informationen für Einelternfamilien" des Verbandes alleinerziehender Mütter und Väter, Bundesverband e.V.; Nr. 1/2013,S. 1-3

2011

Absolute und relative Armut bei Kindern mit Migrationshintergrund, in: G. Hentges / B. Lösch (Hg.): DieVermessung der sozialen Welt. Neoliberalismus - extreme Rechte - Migration im Fokus der Debatte. Wiesbaden 2011, S. 133-144

2011

Zuwanderung in Deutschland. Eine historische Betrachtung des Wanderungsgeschehens und der Migrationspolitik, in: Th. Kunz / R. Puhl (Hg.): Arbeitsfeld Interkulturalität. Grundlagen, Methoden und Praxisansätze der Sozialen Arbeit in derZuwanderungsgesellschaft, Juventa-Verlag, Weinheim/München, S. 16-31

11/2009

Armut von Kindern mit Migrationshintergrund - Ausmaß, Erscheinungsformen und Ursachen, Wiesbaden VS-Verlag 2010, 580 S. (Buchfassung der Dissertation)

12/2001

H. Storz / C. Reißlandt: Staatsbürgerschaftim Einwanderungsland Deutschland. Handbuch für die interkulturelle Praxis in der Sozialen Arbeit, im Bildungsbereich, im Stadtteil, Leske & Budrich, Opladen 2002. Aufnahme ins Publikationsangebot der bpb.