Prof. Dr. Philipp Walkenhorst

 

Nachrichten aus dem Bereich Erziehungshilfe und Soziale Arbeit :

http://www.hf.uni-koeln.de/file/9841

Die Arbeitsgruppe Fachzentrum Erziehungshilfen lädt ein zur Vorlesungsreihe:
SCHNITTSTELLEN INNOVATIVER ERZIEHUNGSHILFEN/ THEORIE-PRAXIS-DISKURSE

Angesprochen und eingeladen zur Teilnahme sind insbesondere:

- Studierende der Humanwissenschaftlichen Fakultät
- Fakultätsangehörige Mitarbeiter/innen
- Praktiker/innen aus den jeweiligen beruflichen Handlungsfeldern

Die Teilnehmer/innen erhalten eine Teilnahmebescheinigung für jede einzelne Vorlesung. Studierende erhalten bei einer durchgehenden Teilnahme ein Semester-Zertifikat.

Der AG ist es gelungen, namhafte Referent/innen zu gewinnen, die die fachlichen Grundlagen des jeweiligen Praxisfeldes darlegen sowie aktuelle Diskurse und Entwicklungen in den jeweiligen Fachbereichen vorstellen.

Für das erste Semester – SS 2017 – sind folgende Vorlesungen im Repräsentationssaal der Humanwissenschaftlichen Fakultät, Klosterstr 79 b 50931 Köln geplant:

2. Mai 2017: 17.30 – 19 Uhr:
Prof. Dr. Alexander Trost, Aachen: Kinder- & Jugendpsychiatrie und Kinder- & Jugendhilfe – Schnittstellen und Grenzen

16. Mai 2017: 17.30 – 19 Uhr:
Prof. Dr. Reinhard Wiesner, Berlin: Die große Lösung oder: Angriff auf das SGB VIII (Hörsaal 2 Gronewaldstr. 2 50931 Köln)

30. Mai 2017: 17.30 – 19 Uhr:
Stephan Palm (LVR Rheinland) und Dr. Klaus Esser (BVkE): Anforderungen der Jugendhilfe an zukünftige Fachkräfte

13. Juni 2017: 17.30 – 19 Uhr:
Wolfgang Wirth, Leiter des kriminologischen Dienstes NRW: Was bewirkt Jugendstrafvollzug?

27. Juni 2017: 17.30 – 19 Uhr:
Hans Scholten, BVkE-Vorstand + Leiter des Raphaelshauses Dormagen: Innovative Hilfen für die Schwierigsten der Jugendhilfe

11. Juli 2017: 17.30 – 19 Uhr:
Emil Hartmann (Salesianer + Leiter des Don Bosco Jugendwerks Bamberg): Pädagogisches Handeln & ethische Fundierung am Beispiel der Jugendsozialarbeit Don Bosco´s

In einem auf drei Jahre angelegten Forschungsvorhaben wird das Modellprojekt des Wellenbrecher e.V. zum Rückkehrmanagement und zur Nachsorge von Kindern und Jugendlichen aus stationären (Auslands-) Projekten wissenschaftlich begleitet. Die Projektbetreuung erfolgt durch Herrn Zimmermann und Frau Stossun. Im Rahmen des Projektes ist es möglich, Qualifizierungsarbeiten ((außer-) schulische BA und MA) zu schreiben.

Liebe Studierende,

sollten Sie innerhalb der 2 Wochen Grenze von Prüfungen, Klausuren oder Hausarbeiten zurücktreten wollen (für die Sie sich ordungsgemäß in KLIPS 2.0 angemeldet haben), kann dies nur noch durch Einreichen eines Attests beim zuständigen Prüfungsamt erfolgen.

Die Kontaktdaten lauten wie folgt:
Christina Eith
Raum: 105 (Container) 1.Etage Gebäude_217
Adresse: Frangenheimstr. 4a, 50931 Köln
Telefon: 0221 - 470 - 6804
Sprechzeiten: Mo 10:00-12:00 Uhr, Mi 13:00-15:00 Uhr
E-Mail: c.eith@uni-koeln.de

E-Mails an die zuständigen PrüferInnen sind für einen Rücktritt nicht ausreichend.

Liebe Studierende,
einen Artikel zur Studienfahrt von Studierenden & Dozierenden nach Fredrikstad, Norwegen finden Sie hier:

https://www.hf.uni-koeln.de/data/sozpaed/File/Studienfahrt%202015%20nach%20Fredrikstad,%20Norwegen.pdf

Liebe Studierende,

der Anmeldebogen zur mündlichen Examensprüfung ist ausschließlich persönlich und versehen mit mindestens der Unterschrift eines Prüfers im Sekretariat zu den Öffnungszeiten abzugeben. Eingeworfene oder postalisch zugesandte Bögen können leider nicht berücksichtigt werden.

Den Anmeldebogen erhalten Sie hier:
http://www.hf.uni-koeln.de/data/e/File/Lehrstuhl%20ES/FormblattAnmeldungPrfungNeueLPOber.pdf

Die Öffnungszeiten des Sekretariats finden Sie hier:
http://www.hf.uni-koeln.de/34225


 

Zuletzt aktualisiert am: 21.10.2015 

 

Universität zu Köln

Humanwissenschaftliche Fakultät

Department Heilpädagogik und Rehabilitation

Lehrstuhl für Erziehungshilfe und Soziale Arbeit

Klosterstraße 79c

50931 Köln

 

   

University of Cologne

Faculty of Human Science

Department of Therapeutic Pedagogy and Rehabilitation

Chair for Educational Support and Social-Service Work

Klosterstraße 79c

50931 Köln

Germany